Ab 99 € gratis Versand

Schneller Versand aus Österreich

MPPT Solarladeregler 35A für 12V / 24V / 36V / 48V Batterien, max. Eingang 150V DC, Smart mit Bluetooth

276,00

Enthält 20% MwSt
kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

MPPT Solarladeregler BluePower 35A, Smart, für 12V / 24V / 36V / 48V Batteriesysteme, Solarspannung max. 150V, KFZ, PKW, Boot, Camping, Outdoor, Caravan, Reisemobil, Inselsolarsysteme

Artikelnummer SLR35V12243648V150_Smart-0 Kategorie Schlagwörter , , , , , Brand: Fraron

Beschreibung

Eingebauter Bluetooth Smart: Kein Dongle notwendig
Die drahtlose Lösung zum Einstellen, Überwachen und Aktualisieren des Reglers mithilfe von Apple- und Android-Smartphones, Tablets oder anderen Geräten sowie zum Anzeigen aller Solarwerte und Historiedaten.

Bluetooth Smart

Automatische Erkennung der Batteriespannung
Der 35A MPPT Laderegler Blue Power stellt sich automatisch auf ein 12V, 24V, 48V Batteriesystem ein. Um den Regler auf 36 V einzustellen wird ein Computer mit entsprechenden Schnittstellenadapter oder ein Victron Color Control Paneel benötigt.

Ultra fast Maximum Power Point Tracking (MPPT)
Durch den Einsatz der Ultra fast MPPT Technologie (maximum power point tracking), kann die BluePower MPPT Solarladereglerserie den Ladestrom – im Vergleich zu Ladereglern mit herkömmlicher PWM Technologie (Puls-Weiten-Modulation) – um bis zu 30% erhöhen und um bis zu 10 % im Vergleich zu langsameren MPPT-Reglern. Insbesondere bei bedecktem Himmel, wenn die Lichtintensität sich ständig verändert, verbessert, kommen die Vorteile eines schnelle MPPT Reglers zum tragen. Der optimale Arbeitspunkt der Solarmodule ändert sich ebenfalls, durch unterschiedliche Faktoren (Modultemperatur, Sonneneinstrahlung usw.), ständig.  Der MPPT Regler stellt sich darauf ein und arbeitet immer im optimale Arbeitspunkt der Solarmodule und führt damit die maximale Energie den Batterien zu.

Fortschrittliche Maximum Power Point Erkennung bei Teilverschattung.
Im Falle einer Teilverschattung können auf der Strom-Spannungskurve zwei oder mehr Punkte maximaler Leistung (MPP) vorhanden sein. Herkömmliche MPPTs neigen dazu, sich auf einen lokalen MPP einzustellen. Dieser ist jedoch womöglich nicht der optimale MPP. Der innovative Algorithmus des BlueSolar Gerätes wird den Energieertrag immer maximieren, indem er sich auf den optimalen MPP einstellt.

Hervorragender Wirkungsgrad
Kein Kühlgebläse. Maximaler Wirkungsgrad bei über 98 %. Voller Abgabestrom bis zu 40 °C (104°F).

Flexible Ladealgorithmen für alle gängigen Batterietypen
Acht vorprogrammierte Algorithmen, über einen Drehknopf sind die Spannungsprofile für die unterschiedlichen Batterietypen auswählbar (Blei-Säure, AGM, GEL, LiFePO4 usw., siehe Handbuch fürweitere Informationen).

Adaptive Drei-Stufen-Ladung
Der BlueSolar MPPT-Lade-Regler ist für einen Drei-Stufen-Ladeprozess konfiguriert:
Konstantstrom – Konstantspannung – Ladeerhaltungsspannung

Konstantstromphase
Während dieser Phase liefert der Regler so viel Ladestrom wie möglich, um die Batterien schnell aufzuladen.

Konstantspannungsphase
Wenn die Batteriespannung die Einstellung für die Konstantspannung erreicht, wechselt der Regler in den Modus Konstantspannung. Treten nur schwache Entladungen auf, wird die Konstantspannungszeit kurz gehalten, um ein Überladen der Batterie zu vermeiden. Nach einer Tiefentladung wird die Konstantspannungsphase automatisch verlängert, um sicherzustellen, dass die Batterie vollständig auflädt. Die Konstantspannungsphase wird beendet, sobald der Ladestrom auf unter 2 A sinkt.

Ladeerhaltungsphase
Während dieser Phase liegt Ladeerhaltungsspannung an der Batterie an, um sie im voll geladenen Zustand zu erhalten.

Umfassender elektronischer Schutz
Überhitzungsschutz und Lastminderung bei hohen Temperaturen.Schutz gegen PV-Kurzschluss und PV-Verpolung.PV-Rückstromschutz.

Interner Temperatursensor
Gleicht Konstant- und Ladeerhaltungsspannungen entsprechend der Umgebungstemperatur an.

Ferngesteuertes Ein- und Ausschalten
Der MPPT Regler lässt sich optional über ein VE.Direct nicht invertierendes Kabel zum ferngesteuerten Ein-/Ausschalten (ASS030550300) fernsteuern. Der Zustand Eingang HOCH (Vi > 8 V) schaltet den Regler ein und der Zustand Eingang NIEDRIG (Vi < 2 V, oder free floating (offener Stromkreis)) schaltet ihn ab.

LED-Anzeigen:

  • Blaue LED Konstantstrom: leuchtet, wenn die Batterie angeschlossen wurde. Schaltet ab, wenn die Konstantspannung erreicht wurde.
  • Blaue LED Konstantspannung: leuchtet, wenn die Konstantspannung erreicht wurde. Schaltet ab, wenn das Ende der Konstantspannungsphase erreicht wurde.
  • Blaue LED Ladeerhaltung: leuchtet, wenn das Solar-Ladegerät in die Ladeerhaltungsphase gewechselt ist.

Es können mehrere BlueSolar MPPT Laderegler auf eine Batteriebank geschaltet werden, um den Ladestrom zu erhöhen.

Lieferumfang:

  • Solarladeregler Bluesolar MPPT 35A/150V / Victron SCC115035210
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in Deutsch.

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in unserer FAQ Fragen/Antworten Seite unter nachfolgendem Link: FAQ

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,25 kg
Größe 13 × 19 × 7 cm

Technische Details

  • Ultra Fast MPPT Regelung: ja 
  • Batteriespannung: 12V, 24V, 48V automatische Auswahl, 36V manuelle Auswahl per Software
  • Maximale Solarmodulleistung bei 12V Batteriesystem (1a,b): 500W (MPPT-Bereich 15V bis 130V)
  • Maximale Solarmodulleistung bei 24V Batteriesystem (1a,b): 1000W (MPPT-Bereich 30V bis 130V)
  • Maximale Solarmodulleistung bei 36V Batteriesystem (1a,b): 1500W (MPPT-Bereich 45V bis 130V)
  • Maximale Solarmodulleistung bei 48V Batteriesystem (1a,b): 2000W (MPPT-Bereich 60V bis 130V)
  • Maximale PV-Leerlaufspannung: 150V DC
  • Nennladestrom: 35A
  • Max. Kurzschlussstrom der Solaranlage (2): 40A
  • Max. Wirkungsgrad: 98%
  • Eigenverbrauch: 10mA
  • ‘Konstant’-Ladespannung: 14,4V / 28,8V / 57,6V (Standardeinstellung)
  • ‘Erhaltungs’-Ladespannung: 13,8V /27,6V / 55,2V (Standardeinstellung)
  • Lastalgorithmus: mehrstufig, adaptiv
  • Temperaturkompensation: -16mV / °C bzw. -32mV / °C
  • Schutzfunktionen: Batterieverpolung (Sicherung), Ausgangskurzschluss, Überhitzung
  • Betriebstemperatur: -30 bis +60°C (voller Nennausgang bis zu 40°C)
  • Luftfeuchtigkeit: 95%, nicht kondensierend
  • Datenkommunikationsport: VE.Direct
    Gehäuse:
  • Farbe: Blau (RAL 5012)
  • Anschlußklemmen: 14mm² / AWG16
  • Schutzklasse: IP43 (Elektronische Bauteile), IP22 (Anschlussbereich)
  • Gewicht ohne Verpackung: 1,25kg
  • Maße (HxBxT): 130 x 186 x 70mm1a) Wenn mehr PV-Strom angeschlossen ist, begrenzt der Regler die Eingangsleistung
    1b) Die PV-Spannung muss mindestens die Höhe von Vbat + 5 V erreichen, damit der Regler den Betrieb aufnimmt.
    Danach liegt der Mindestwert der PV-Spannung bei Vbat + 1 V.
    2) Eine PV-Anlage mit einem höheren Kurzschlussstrom kann den Controller beschädigen.

Downloads

Bedienungsanleitung