LED Fernbedienung S für Ladebooster der Serie VCC

46,80

Enthält 20% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

LED-Kontroll- und Steuergerät für die Ladewandler 30A, 50A, 70A, 90A der Baureihe VCC

Vergleichen
Artikelnummer: FBVoS_VCC Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Die Fernbedienung mit LED-Anzeigen gestattet die bequeme Fernkontrolle von VOTRONIC Geräten, z.B. Lade-Wandler, wenn diese an einer schwer zugänglichen Stelle montiert sind. Zweckbestimmt für die Lade-Wandler / Ladebooster der Baureihe VCC1212-30 … VCC1212-90 ab Baujahr 2018, welche mit der 6pol. Steckanschluss-Buchse bezeichnet mit Display ausgestattet sind.

Das Gerät reiht sich von den Abmessungen her nahtlos in das VOTRONIC-Modulsystem ein. Hierzu gehören Tankanzeige-Einheiten (Frisch- und Abwasser und Fäkal), die LCD-Serie (Batterie-Computer, Voltmeter und Thermometer) sowie Schalter- und Sicherungspanels.

LED-Anzeigen und Funktion:
Hinweis: Die Auflistung stellt die meisten Funktionen dar, es können jedoch bei einzelnen Geräte-Typen Abweichungen vorhanden sein.

Batt. Full (Batterie(n) vollgeladen):

  •  Leuchtet: Batterie zu 100 % geladen, Ladeerhaltung U2, fertig.
  • Blinkt: Hauptladevorgang arbeitet in der U1-Ladephase, Ladezustandsanzeige von 75 % (Blei), ca. 90 % (LiFePO4) (kurzes Blinken) allmählich auf 100 % (langes Blinken) ansteigend.
  • Aus: Hauptladevorgang arbeitet noch in der I-Phase.

Main (Hauptladung der Batterie):

  • Leuchtet: Hauptladevorgang arbeitet in der I- oder U1-Ladephase.
  • Aus: Ladeerhaltung U2, fertig.
  • Blinkt: 1. Batterie-Temperatur-Sensor ist bei LiFePO4-Ladeprogramm nicht angeschlossen! 2. Externe Batterie Überspannung, automatische Rücksetzung bei absinken auf normale Spannung.

Current (Ladestrom):

  • Leuchtet entsprechend dem abgegebenen Ladestrom heller oder dunkler.

Batt. I (BORD-Batterie):

  • Leuchtet: Im Betrieb wird die Bord-Batterie überwacht und geladen.
  • Erlischt kurz alle 2 Sek: Nur bei LiFePO4: Batterie-Temperatur unter 0°C, der Ladestrom kann zum Schutz der Batterie bei allen Ladearten reduziert sein, bei entladener Batterie daher längere Ladezeit.
  • Blinkt: Batterieschutz: Batterie-Übertemperatur > 50°C (typabhängig), Umschaltung auf niedrige Sicherheits-Ladespannung und halben max. Ladestrom, automatische Rückkehr 2°C tiefer.

Batt. II (STARTER-Batterie):

  • Leuchtet: Im Betrieb, Anzeige für die Starter-Batterie.
  • Blinkt: Starter-Batterie hat eine zu geringe oder zu hohe Spannung.
  • Blitzt kurz alle 2sek.: Im Ruhebetrieb und bei Fremdladung der Bord-Batterie (z.B. Netz-Ladegerät) ist der Nebenladezweig für die Starter-Batterie aktiv um diese startfähig zu erhalten.

Power (Betrieb):

  • Leuchtet: Das Gerät wurde aktiviert und ist betriebsbereit.
  • Erlischt kurz alle 2 Sek: Die Leistungsregelung hat die Ausgangsleistung um mehr als 30 % reduziert.
  • Blinkt: Interner Gerätefehler (Überhitzung o.ä.), selbsttätige Rücksetzung nach Abkühlung.
  •  Aus: Lade-Wandler in Ruhe.

Limit (Leistungsbegrenzung):

  • Leuchtet: Das Gerät arbeitet mit reduzierter Ladeleistung.
  •  Aus: Das Gerät arbeitet mit voller Ladeleistung.

Taste:

  • Kurz gedrückt: Schaltet die Fernbedienung EIN / AUS.
  • Lang (3 Sek.) gedrückt: Wechselt Limit zwischen reduzierter und voller Ladeleistung.

Lieferumfang:

  • LED Remote Control S für Ladebooster der Serie VCC
  • Anschlusskabel 5m lang beidseitig steckfertig für Geräteanschluss
  • Befestigungsschrauben
  • Bohrschablone
  • Selbstverständlich erhalten Sie auch bei uns eine Bedienungsanleitung in Deutsch.

Zusätzliche Informationen

Versandgewicht 0.025 kg
Größe 85 × 47 × 16 cm

Technische Details

  • Betriebsspannung: 12V (vom Ladewandler / Ladebooster)
  • Stromaufnahme: 3 – 30mA, abhängig von der Displaybeleuchtung
  • Anzeige: 7 x LED
  • Maße (H x B x T): 85 x 47 x 16mm
  • Ausschnittmaß für Elektronik: 65 x 35mm
  • Einbautiefe: 16mm
  • Gewicht (ohne Verpackung): 25g nur die Anzeige, ohne Kabel

Downloads

Download Broschüre